Sticky-Ads
Fenster schliesst in 8 Sekunden
Hinflug
Von
Nach
Datum
Rückflug
Von
Nach
Datum
Passagiere
Erw.
Kinder
Kl.kinder
Hin + Rückflug Einfachflug
Start Thailand

Krabi, AoNang
Krabi

Krabi ist ein der südlichen Provinzen an der Andaman Küste Thailand's mit vielleicht der ältesten Geschichte der ständigen Besiedelung. Nach Datierung von Keramik, Knochen,  Perlen, Höhlenmalereien und Steinwerkzeugen die hier in den zahlreichen Höhlen und Klippen gefunden wurden, vermutet man, daß Krabi bereits 25.000 bis 35.000 Jahre vor Christus besiedelt war. In den frühesten Überlieferungen wird es als "Ban Thai Samor" bezeichnet und war eine der 12 Städte in Thailand die zu der Zeit bevor die Zivilisation sich entwickelt hat bewohnt waren. Zu dieser Zeit ca. 1200 nach Christus gehörte Krabi zum Königreich Ligor einer Stadt an der Östküste, heute als Nakhorn Si Thammarat bekannt.

Zu Beginn der Rattanakosin Periode vor ca. 200 Jahren. als Bangkok zur Hauptstadt wurde, ordnete Chao Phraya Nakorn (Noi), der Gouverneur von Nakhon Si Thammarat an, ein Elefanten Camp in Krabi zu errichten. Er schickte seinen Visier, der Phra Palad, um diese für die Versorgung Bangkok's mit Elefanten wichtige Aufgabe zu überwachen. Viele Menschen folgten ihm, so dass Krabi bald eine große Gemeinde mit drei Bezirken Pakasai, Khlong Pon, und Pak Lao wurde. Im Jahre 1872 gewährte König Chulalongkorn den Status einer Stadt. Der eAo Nang Railayrste Gouverneur wurde Luang Thep Sena, Krabi blieb aber zunächst noch unter der Verwaltung von Nakhon Si Thammarat bis es 1875 Provinzstatus erhielt und Bangkok direkt unterstellt war.

Die Beamten, Geschäftsleute und Bewohner von Krabi haben gemeinsam den Bau einer königlichen Residenz am Laem Hang Nak Cape organisiert, das ca. 30 km westlich von Krabi Town liegt.


Krabi ist heute in 8 Bezirke eingeteilt Amphoe Muang (Krabi Town), Khao Panom, Khlong Thom, Plai Phraya, Ko Lanta, Ao Luk, and Lam Thap and, Nhua Khlong. Es liegt an der Ardaman See im Südwestlichen Thailand. Die Provinz umfasst 4.709 Quadratkilometer.

Entfernungen von Krabi zu

Railay Beaches

benachbarten Provinzenes (km) Distrikten (km)
Phan g-nga 86 Ao Luk 43
Phuket 176 Plai Phraya 66
Trang 131 Khao Panom 39
Phattalung 193 Khlong Thom 42
Sura Thani 211 Ko Lanta 45
Nakhon Si Thammarat 233 Lam Thap 67
Satun 279 Nua Khlong 17

 

Ao Nang

Geographie

Krabi's bergige Geographie wird durch Hochland und Ebenen auf dem Festland unterbrochen. Zur Provinz Krabi gehören mehr als 130 Inseln in der Andaman See. Die Provinz besitzt ursprüngliche Wälder, vor die vor Allem aus Mangroven und Cassia Bäumen bestehen. Der sandige Lehmboden bietet gute Bedingungen für eine Vielzahl von landwirtschaftlichen Erzeu

gnissen wie Kaffee, Kokosnüsse, Palmen und Gummibäume. Der Krabi River fließt 5 km durch Krabi Town und mündet bei Tambon Pak Nam ins Meer.

Klima

Das Wetter in Krabi ist typisch für eine Provinz im Bereich des tropischen Monsuns, es gibt nur 2 Jahreszeiten - Die heiße Jahreszeit von Januar bis April und die Regenzeit von Mai bis Dezember in der Monsun Winde aus Südosten, Südwesten und Nordosten wehen, die Temperaturen zwischen 17 und 37 Graf liegen. Die jährliche Niederschlagsmenge liegt bei 2.568 Millimetern. Die beste Reisezeit ist in der trockenen Jahreszeit von Januar bis April.

 

Festivals und VeranstaltungenAndaman Sea Festival

Andaman Sea Festival

Das Festival findet im November statt, zu Beginn der Touristen Saison in Krabi. Wassersport Veranstaltungen, Kulturshows und viele spaßige Elemente gehören zum Programm.

Loiruea Chao Le Festival

Das Festival wird jeweils an den Vollmondtagen des 6. und des 11. Mondmonats am Strand in der Nähe von Ban Sala Don auf der Insel Ko Lanta gefeiert. Zu diesem Fest kommen die in der Region lebenden Seezigeuner zusammen, um Bootsmodelle in Wasser zu setzen und von den Wellen forttreiben zu lassen, eine Zeremonie, die ihnen Glück bringen soll. Weitere Programmpunkte sind typische südthailändische Tänze und traditionelle Musik.

Featured Hotels
675167
Lanta Sand Resort & S
Koh Lanta Yai, Phra A
from THB 3445
675122
Phi Phi Natural Resor
Phi Phi Island, Laem
from THB 2880
675613
Aonang Fiore Resort
Ao Nang
from THB 3780
675496
Aonang Miti Resort
Ao Nang
from THB 1500
675138
Sri Lanta
Koh Lanta Yai, Klong
from THB 2349
675635
Hula Hula Resort, Aon
Ao Nang
from THB 2000
675372
Long Beach Chalet
Koh Lanta Yai, Phra A
from THB 2000
675309
Lanta Resort
Koh Lanta Yai, Phra A
from THB 2310
675653
BlueSotel Krabi AoNan
Ao Nang
from THB 2800
675252
Andaman Pearl Resort
Ao Nang
from THB 2028
675403
Phi Phi Cozy Seafront
Phi Phi Island, Loh D
from THB 1424
675369
Tohko Beach Resort
Phi Phi Island, Tohko
from THB 2200
krabi hotels

Aktualisiert ( Samstag, den 23. Oktober 2010 um 14:49 Uhr )

 

Ausgezeichnete Thailand-Reise Attraktionen: Fremdenverkehrsamt vergibt 8. Thailand Tourismus Awards

 

Thailand Tourismus Award wird vergeben Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie hat die Tourism Authority of Thailand (TAT) Ende September in Bangkok die 8. Thailand Tourism Awards vergeben. Insgesamt 112 Auszeichnungen wurden in den Kategorien „Tourist Attraction“, „Tourist Accommodation“, „Tour Programmes“, „Tourism Development and Promotional Organizations“ und „Health Tourism“ vergeben.

Seit 1996 findet die vom TAT initiierte Preisverleihung alle zwei Jahre statt. Ziel ist es, private und öffentliche Tourismuseinrichtungen dazu zu motivieren, die kulturellen und natürlichen Schätze des Landes zu erhalten und eine nachhaltige Tourismus-entwicklung zu fördern. Nach dementsprechenden Kriterien hat eine Jury aus Tourismusexperten und Akademikern des Landes 32 Awards of Excellence und 80 Awards of Outstanding Performance verliehen.

Unter den preisgekrönten Tourismusattraktionen ist beispielsweise als Freizeitattraktion mit pädagogischem Mehrwert das Meeresaquarium Siam Ocean World in Bangkok geehrt worden und das Heiligtum Sanctuary of Truth bei Pattaya als historische und kulturelle Sehenswürdigkeit. Weitere Preise gingen etwa an gemeindebasierte und Ökotourismus-Projekte sowie Nationalparks.

Die nominierten Hotels wurden in Kategorien nach Größe und Standort bewertet. Unter den Häusern mit weniger als 80 Zimmern gehört das kleine Baan Amphawa Resort & Spa in Samut Songkhram (Zentralthailand, zu den Preisträgern und das Santhiya Resort & Spa auf Ko Phangan unter den Pool Villa Resort Hotels. Zu den ausgezeichneten Stadthotels mit mehr als 80 Zimmern zählen beispielsweise das Banyan Tree Bangkok und das Bangkok Marriot Resort & Spa. Im Bereich Tourismusprogramme konnten verschiedene Homestay-Projekte sowie Ökotourismusprogramme wie Tauch- und Kajaktouren den begehrten Award erwerben. In der Kategorie Gesundheitstourismus wurden sowohl Day Spas wie das Rarinjinda Wellness Spa in Bangkok, Hotel und Resort Spas wie das Anantara Spa Hua Hin als auch Destination Spas wie das Tao Garden Health Spa and Resort in Chiang Mai und Krankenhäuser wie das renommierte Bumrungrad Hospital Bangkok. Weitere Informationen zu den Preisträgern der Thailand Tourism Awards sind unter http://www.tatnews.org/Thailand-Tourism-Awards/2010/5067.asp verfügbar

 

Aktualisiert ( Mittwoch, den 01. Dezember 2010 um 15:22 Uhr )

 
Featured Hotels
638390
KTK Regent Suite
Central Pattaya Road,
from THB 2009
638285
Rivana Boutique by Sa
Central Pattaya, 3rd
from THB 1250
638354
Thai Thani Pool Villa
Nong Pla Lai, Pattaya
from THB 3800
638297
Baan Khun Nine
North Pattaya, Soi 2
from THB 2100
638395
D@Sea Hotel Pattaya
Na Jomtien Soi 04, Pa
from THB 1495
638130
Pattaya Park Beach Re
Jomtien, Dongtan Beac
from THB 1410
638107
Cosy Beach Hotel
Pratumnak Hill, Patta
from THB 2000
638160
Golden Beach Hotel Pa
Central Pattaya, 2nd
from THB 1300
638333
Chateau Dale Boutique
South Pattaya, Thapph
from THB 1500
638461
New Nordic Family Res
Pratumnak Rd. Soi 4,
from THB 900
pattaya hotels

Vor 60 Jahren gab es an dem Küstenstreifen zwischen Siracha und Sattahip in der Pattaya Bay nichts, außer ein paar Fischerhütten. Die Fischer hatten sich dort angesiedelt wegen des ruhigen Wassers und der Sicherheit der Bucht durch den Schutz der Landzungen im Norden und Süden, der Berge im Hinterland und der vorgelagerten Inseln. Die Menschen reisen zu Fuß oder mit Ochsenkarren an der Bucht vorbei, da es außer der Straße von Bangkok nach Sattahip nur ein schmale Pfade existieren. Die nächsten Nachbarn lebten hinter der Landzunge im Norden, wo zu dieser Zeit Salz gewonnen wurde.

Da die Bucht und die nahe gelegenen Inseln gute und sichere Fischerei ermöglichten, zogen immer mehr Familien hierher, um sich niederzulassen. Allmählich entwickelt sich ein Dorf. Das Gebiet nannte sich zuerst "Tupphraya", bis König (Pharaya) Taksin hier in der Nähe mit seinen Truppen lagerte um gegen der birmanischen Armeen zu kämpfen (Tupphraya - die Pharaya '- Armee). Das Dorf wuchs, die Dorfbewohner gaben im den Namen von Pattaya, den Namen für die starken Winde, die aus dem Südwesten am Anfang jeder Regenzeit kamen.

Das Tempo des Lebens war langsam und es schien, als ob Pattaya für immer ein verschlafener Platz bleiben würde. Noch bis vor 30 Jahren gab es nur ein paar Busse für die ca. 100  Familien, die hier lebten und Besucher aus anderen Ländern waren dünn gesät. Aber die Dinge änderten sich gründlich und wie oft, es war ein Krieg, der Vietnamkrieg, der Sie veränderte. Die USA schickten Soldaten auf der nahe gelegene Air Base in U Tapao und viele der Soldaten verbrachten ihre Freizeit in Pattaya und gaben dort ihr Geld aus.

Die Strände waren sauber in jenen Tagen und die Meeresbrise machte es angenehm kühl. Die Menschen in den umliegenden Gebieten sahen schnell ihre Geschäftsmöglichkeiten, Bars  und Pensionen sprießen aus dem Boden. Die Fischer sahen einen guten Markt für ihre Fänge beteiligten sich, indem sie  Angeltouren nach Koh Larn für etwa 50 Baht pro Kopf anboten. Allmählich begannen auch Besucher aus Bangkok das Wochenenden in Pattaya zu verbringen, obwohl die Reise mit 3 bis 4 Stunden auf der zweispurigen Straße recht anstrengend war.
Später begann das US-Militär in Thailand, Pattaya für Ruhe und Entspannung (R & R) zu nutzen und größeren Hotels und Vergnügungsstätten (einschließlich des ältesten Gewerbes des Welt) zu bauen. So kam es in den "60er und" 70er Jahre zu einer schnellen Veränderung und Entwicklung. Im Jahr 1964 wurde Pattaya im Hinblick auf seine neue Bedeutung in den Status eines Dorfes erhoben und im Jahr 1979 den einer
Gemeinde (Teasban Nakhon) mit eigener Verwaltung.

Heute ist Pattaya Thailands wichtigster Badeort und zieht jährlich mehr als eine Million Touristen aus aller Welt an. Pattaya bietet Hotels mit einem sehr hohen Standard, Restaurants, Sport-, Unterhaltungs-und Einkaufsmöglichkeiten. Der Badeort ist Thailands wichtigste Tauchzentrum und an der Ostküste ist auch ein Paradies für Golfer. Die beste Reisezeit ist auch hier vom November bis zum Mai.

 

Der Badeort Pattaya liegt an der östlichen Küste des exotischen Golf von Thailand und ist etwa 140 km südöstlich von der Hauptstadt Bangkok und etwa 120 km von Bangkok International Airport. Es teilt sich in vier Teile: Central Pattaya, North Pattaya, Pattaya und Jomtien Beach.

Pattaya ist durchaus mehr als eine Destination für Sex Tourismus, obwohl es das natürlich auch ist. Aber es hat viel mehr zu bieten und ist abseits von Walking Street, Beach Road und Second Road auch ein Platz für Familienurlaub und ein guter Platz für deutsche und andere europäische Auswanderer oder Langzeittouristen. In Jomtien zum Beispiel bekommt man wenig von dem Rummel mit und kann einen entspannten Urlaub verleben. Nicht umsonst ist Pattaya bei vielen Langzeittouristen beliebt, es ist vergleichsweise preiswert, nur 120 km von Bangkok entfernt, verfügt über eine sehr gute Infrastruktur, bietet alle westlichen Lebensmittel und alles für den täglichen Bedarf westlicher Urlauber, daneben preiswerte, ebenso wie exklusive Hotels und Resorts, gute Golfplatze, zahlreiche Freizeitaktivitäten und interessante Ausflugsziele in der Umgebung. Mit Pattaya ist es jedoch ähnlich wie mit Bangkok, entweder man liebt es oder man hasst es.

ein kleiner Pattaya Überblick:



Central Pattaya
Pataya Klang, oder Central Pattaya, ist weniger glänzend als die nördlichen Stadtteil. Die Hotels sind nicht so großartig, die Restaurants kleiner, und hier finden Sie den Großteil von Pattaya's Bier-Bars oder Open-Air-Bars. Es gibt viele Schneidereien, und einige Go-go-Bars. Pattayas Polizei und der Ausländerbehörde finden Sie hier. Zwei Haupt-Einkaufszentren, die Royal Garden Plaza und Mike's Place, sind beide in Central Pattaya. Zusätzlich zu der Beach Road, sind viele der angrenzenden Seitenstraßen (sois) sehr lebhaft: Soi Post Office und Soi Pattayaland 1, 2 und 3 im Besonderen. Es gibt ein Tourist Police Büro an der Beach Road nahe der Kreuzung mit der Walking Street South Pattaya. Die sois alle führen Sie zur Second Road, wo es mehr Bars und Restaurants und ein paar Tauchschulen gibt. Es gibt viele kleine Hotels und Pensionen preiswerte Zimmer und preiswerte West-und Thai-Küche
bieten.

Nord-Pattaya / Naklua
Naklua bedeutet "Salz Felder", nach dem Haupterwerbsquelle vor dem Aufkommen des Tourismus. Es gibt immer noch Reste von einem alten Dorf auf Naklua heute, hier können Sie alte Holzhäusern und engen Gassen, traditionellen Nudel Geschäfte und Fischerboote sehen. Die alten Häuser über den Bach sind besonders malerisch, und ein Spaziergang durch die Straßen wird viele kleine Läden mit Kunsthandwerk und einheimischen Waren offenbaren. Der Dolphin Kreisverkehr und der Beginn der Beach Road an der Kreuzung mit der Nord-Pattaya Road ändert dies dramatisch.  Dies ist das noble Ende des Ortes, mit gehobenen Hotels und Restaurants mit Blick auf den Strand. Auch hier können Sie einen angenehmen Spaziergang an der Bucht entlang machen. Eine neu gebaute Promenade führt Sie entlang des Ufers unter Palmen bis zu dem hinteren Teil von Pattaya, wo der Amüsier-Bereich der Second Road beginnen. Es gibt mehrere große Hotels hier, Einkaufsmöglichkeiten, Bars, Clubs und ein Tourist Police Büro.

Süd-Pattaya
Die South Pattaya Road biegt in einer scharfen Kurve von der Beach Road ab, und führt den Verkehr weg von diesem belebten Viertel, das jetzt als Walking Street  bekannt ist. Eine relativ neue Entwicklung, in dieser Fußgänger Zone reihen sich endlosen kleine Läden für Sportartikel, Schmuck und Souvenirs. Auch hier sind die Bars sind fast endlos, da sind die großen Fischrestaurants, mehrere von ihnen über das Meer gebaut und bietet eine angenehme Umgebung zum Genießen der Mahlzeit. Süd-Pattaya ist eher älter, geschäftiger und belebter als der Rest der Stadt.

Jomtien Beach
Wie so oft der Fall in Thailand, sehen Sie verschiedene Schreibweisen von "Jomtien". Dieses Viertel mit seinen 6 km Strand, ist abseits vom Rest von Pattaya durch den Hügel getrennt, der auf der Rückseite von Süd-Pattaya ansteigt. Fahren Sie über die Hügel, vorbei an den großen Buddha und die Royal Cliff Hotel, und hinunter in das relativ ruhige Jomtien. Der Strand ist beliebt bei Surfern und Wassersportlern, vor allem weil das Gebiet frische Brisen bietet, die landeinwärts von der thailändischen Golf kommen und weil die Meere sind weniger mit Booten als in Pattaya Bay überlastet ist. Dies ist auch der Ort für ein entspanntes Sonnenbad, zum Joggen am frühen Morgen oder für Spaziergänge entlang des Strandes mit dem Sonnenuntergang über dem Meer. Es gibt keine große Einkaufzentren oder Bier - Bars in Jomtien, sondern Jomtien ist im Wesentlichen ein ruhigeres Urlaubsgebiet mit strandnahen Hotels, Bungalowanlagen, Eigentumswohnungen und Restaurants. Jomtien hat seinen eigenen beliebten Gay Strand - Dongtan Beach, den sie erreichen wenn sie von Pattaya kommend rechts am Beginn der Jomtien Beach Road an der Police Box abbiegen, für alle anderen Attraktionen, links abbiegen.

Aktualisiert ( Mittwoch, den 20. Oktober 2010 um 23:36 Uhr )

 

wenn auch Ihre Webseite zum Thema Thailand hier aufgelistet werden soll, benutzen Sie bitte die Funktion "Weblink eintragen" unten auf der Seite

Verkehrsmittel in Thailand


Reisen mit der Eisenbahn:
State Railway of Thailand


Öffentliche Verkehrsmittel in Bangkok:
Skytrain (BTS), Bangkok Metro (MRT)

 

Touristische Informationen


Aktuelle und umfassende Informationen über
Golf in Thailand: www.thaigolfer.com


Radtouren in Thailand:
www.cyclingthailand.com


Klettern in Thailand:
www.thailandclimbing.com


Kanu- und Kajaktouren in Thailand:
www.seacanoe.net


Alles über Homestay-Möglichkeiten in Thailand:
Homestay Thailand


Homepage des thailändischen Hotelverbandes:
Thai Hotels Association


Jugendherbergen in Thailand:
Thai Youth Hostels Association


Wissenswertes für einen Aufenthalt in Thailand


Englischsprachige Zeitungen:
Bangkok Post, The Nation


Banken in Thailand:
Bank of Thailand, Siam Commercial Bank, Kasikornbank


Medizinische Auskünfte:
Centrum für Reisemedizin, Robert Koch Institut

Währungsumrechner: Oanda


Wetter in Thailand:
Thai Meteorological Department

 

Deutsche Institutionen in Thailand


Deutsche Botschaft in Bangkok


Deutsches Honorarkonsulat in Chiang Mai


Deutsches Honorarkonsulat in Phuket


Goethe Institut Thailand

 

Thailändische Institutionen in Deutschland


Königlich Thailändische Botschaft in Berlin


Honorargeneralkonsulat Hamburg


Honorargeneralkonsulat in Essen


Generalkonsulat in Frankfurt


Honorarkonsulat in Stuttgart

 

Behörden in Thailand


Ministerium für Tourismus und Sport:
Ministry of Tourism and Sports


Zollbehörde:
Customs Department of the Kingdom of Thailand


Touristenpolizei:
Thailand Tourist Police

 

Deutsch-Thailändische Wirtschaftsbeziehungen


Informationen über thailändische Exportwaren:
Department of Export Promotion


Informationen über Business und Investitionen in Thailand:
Board of Investment


Die Deutsch-Thailändische Handelskammer:
German-Thai Chamber of Commerce


Thailands größte Tourismusmesse: Thai Travel Mart +

Aktualisiert ( Samstag, den 26. November 2011 um 14:41 Uhr )

 

Hier finden Sie die Werbespots des Thailändischen Fremdenverkehrsverbandes auf Deutsch.

Vielleicht bekommen Sie Lust auf ihre nächste Thailand Reise.

 

 

und dann noch ein cooler Spot, des Tourism Authority of Thailand (TAT), den wir euch nicht vorenthalten wollen.

 

und nochmal mit wunderschönen Bildern aus Thailand

 

Aktualisiert ( Dienstag, den 19. Oktober 2010 um 10:17 Uhr )

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 7

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!

Online PR-Portal für Social Media News und Fachpublikationen! Ihre Pressetexte und Fachartikel in den Medien Kostenlos und effizient.      MLM
---------