Sticky-Ads
Fenster schliesst in 8 Sekunden
Hinflug
Von
Nach
Datum
Rückflug
Von
Nach
Datum
Passagiere
Erw.
Kinder
Kl.kinder
Hin + Rückflug Einfachflug
Start Thailand Geburtstag König Bhumibol

 

 

 

Heute am 5. Dezember begeht seine Majestät König Bhumibol Adulyadej seinen 83. Geburtstag.

Schon am Freitag ehrte Bangkok den am längsten regierenden Monarchen der Welt mit einer gigantischen Laser-Lichtschau. Seit Tagen huldigen ihm Tausende Thailänder. Sie überbringen dem kränkelnden Herrscher Genesungswünsche, preisen ihn auf rührenden, selbst gemalten Plakaten als Vater des Vaterlandes. Auf Web-Seiten wie welovetheking.org entbieten die Thais ihrem Herrscher Respekt, Liebe und Verehrung.

Unter dem Motto „This is Our Land“ bietet das Kulturministerium bis einschließlich Donnerstag, 9. Dezember, zum Geburtstag des Königs ein prall gefülltes Veranstaltungsprogramm an. Jeweils von 17 Uhr bis Mitternacht werden am Dusit Palace (Royal Equestrian Statue) in Bangkok unterschiedliche kulturelle und überlieferte Darbietungen geboten. So Khon-Theater, Puppenspiele, Volkstänze aus mehreren Regionen des Landes, internationale Bands, vom thailändischen Herrscher komponierte Lieder, Jazz, Filme, Feuerwerk… Am Palast liegen Bücher aus, in denen Thais und Ausländer ihre Glückwünsche zum 83. Geburtstag Seiner Majestät König Bhumibol Adulyadej am kommenden Sonntag, 5. Dezember, schreiben können.

Über 2000 buddhistische Mönche ließen sich in einer Massenordination zum Königsgeburtstag weihen. Thailändische Künstler produzierten Musicals, Hymnen, Gedichte, malten Porträts, schufen Filme, um den Herrscher zu ehren.

Ihm zu Ehren finden in Bangkok und den Regionen des Landes viele Festveranstaltungen statt. Der 5. Dezember ist ein bedeutender Nationalfeiertag in Thailand, der landesweit auch als Vatertag zelebriert wird.

Die allgemeine Verehrung für den Monarchen findet an diesem Tag ihren Höhepunkt. An der Esplanade Sanam Luang, im historischen Stadtkern von Bangkok, werden am 5. Dezember zahlreiche Feiernabgehalten. Aus Anlass des Feiertags werden Gaben an Mönche übergeben und Kerzen angezündet, um seine Majestät König Bhumipol an seinem Geburtstag zu ehren. Am Abend kommen Tausende von Menschen zusammen, um das spektakuläre Feuerwerk zu bewundern, das zu Ehren des beliebten Königs über Bangkoks Himmel erstrahlt.

Ein weiterer Höhepunkt ist ein Boots-Korso auf dem Chao Phraya in Bangkok, wie ihn das Land noch nie gesehen hat: 587 festlich geschmückte Boote, die aus allen Teilen des Landes in die Hauptstadt gekommen sind, formieren sich auf dem "Fluss der Könige" zu einer kilometerlangen Prozession. 8000 schwimmende Laternen sollen den majestätischen Strom in ein Lichtermeer verwandeln. Die etwa 30.000 Thailänder, die zu diesem Schauspiel erwartet werden, wollen ihrem König mit brennenden Kerzen in den Händen ein Zeichen ihrer Verbundenheit senden.

Aktualisiert ( Montag, den 20. Dezember 2010 um 00:19 Uhr )

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!

Online PR-Portal für Social Media News und Fachpublikationen! Ihre Pressetexte und Fachartikel in den Medien Kostenlos und effizient.      MLM
---------